News/Aktuelles

Halbzeit in Troisdorf

Seit Dezember 2009 läuft das erste ÖKOPROFIT-Projekt in der Stadt Troisdorf. Kürzlich war Halbzeit - Anlass für eine Zwischenbilanz. An der Veranstaltung nahm auch der Troisdorfer Bürgermeister, Klaus-Werner Jablonski, teil und machte so den Stellenwert von ÖKOPROFIT für die Stadt deutlich.

Der Halbzeitstand: ÖKOPROFIT ist für die elf beteiligten Unternehmen jetzt schon ein voller Erfolg. Die bisher durchgeführten Maßnahmen zur Effizienzsteigerung, z. B . eine verbesserte Abfalltrennung, bringen bereits spürbare Einsparungen von Umweltressourcen und Finanzmitteln. Bis zum Abschluss des ÖKOPROFIT-Projekts Ende 2010 werden die Betriebe die begonnenen Maßnahmen fortführen und weiter optimieren.

Am Troisdorfer ÖKOPROFIT-Projekt nehmen folgende elf Firmen teil:

  • ARMATUREN-ARNDT GmbH
  • GEFRA Warenhandelsgesellschaft mbH
  • Henze GmbH Kunststoffwerk
  • Karodur Wirkteller GmbH
  • KÜRA Acrylglas- und Kunststoffverarbeitung GmbH
  • poco Loco company
  • Stadtwerke Troisdorf GmbH
  • TNT Express GmbH
  • TroService GmbH & Co. KG
  • VR-Bank Rhein-Sieg eG
  • W. Müller GmbH
     

zurück