News/Aktuelles

ÖKOPROFIT im Kreis Mettmann startet in die dritte Staffel

Im dritten Jahr in Folge bietet der Kreis Mettmann den ansässigen Unternehmen das Umweltberatungsprogramm ÖKOPROFIT an. 10 Betriebe starten am Dienstag, 03. Dezember mit Umweltschutz und Kosteneinsparung.

„Man kann oft mit wenig Aufwand einen respektablen Effekt erzielen“ lautete das Fazit von Michael Neveling, Mitarbeiter im Umweltteam der Firma HUF Hülsbeck und Fürst in Velbert nach einem Jahr ÖKOPROFIT. Die Firma konnte durch die Teilnahme fast 42.000 Euro Energie- und Betriebskosten sparen.

Solch ein tolles Ergebnis wollen auch die Teilnehmer der nun startenden dritten Staffel erzielen. Mit dabei sind:

  • Reuther Fenstergestaltung e.K., Hilden
  • Stadt Hilden- Rathaus
  • C+C Cours GmbH, Velbert
  • Berufskolleg Hilden
  • Schulte Press- und Stanzwerk GmbH, Velbert
  • Theissen Medien Gruppe, Monheim
  • Tünkers Maschinenbau GmbH, Ratingen
  • Peter Linnek GmbH, Velbert
  • Metzgerei Peter Schmidt, Velbert
  • MECU-Metallhalbzeug GmbH & Co. KG, Velbert

Die zehn Betriebe werden ein Jahr lang ein betriebliches Umweltmanagement einführen und durch konkrete Maßnahmen, beispielsweise im Bereich Energiesparen, Betriebskosten senken. Dies ist ein aktiver Beitrag der Unternehmen zum Klimaschutz im Kreis Mettmann.
Für alle, die jetzt noch Interesse haben, mitzumachen: es sind noch fünf Plätze frei, Anmeldungen sind noch bis Jahresfrist möglich.

vom 26.11.2013

zurück