News/Aktuelles

Startschuss für das Krefelder Klimaschutzkonzept ist gefallen!

Ob Temperaturanstieg, lange Hitzeperioden oder Starkregenereignisse - der Klimawandel ist spürbar. Vor dieser Herausforderung steht auch die Stadt Krefeld. Das Krefelder Klimaschutzkonzept trägt den Namen „KrefeldKlima 2030“ und wird als Bestandteil der nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesumweltministerium gefördert.
 

Zum Start des Projekts fand am 22.03.2019 um 11 Uhr eine Pressekonferenz im Rathaus statt, in der das Projekt und insbesondere die Beteiligungsmöglichkeiten vorgestellt wurden. Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, an der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes mitzuwirken. Über alle wichtigen Termine werden Sie in dem Newsletter KrefeldKlima 2030 informiert.
 

Für Fragen zum integrierten Klimaschutzkonzept steht Ihnen Frau Blaszczyk zur Verfügung – Tel.: 02151 3660-2470; E-Mail: irina.blaszczyk@krefeld.de; Web: www.krefeldklima.de

 

v. r. n. l. Projektverantwortliche Irina Blaszczyk, Geschäftsführer WertSicht GmbH André Möller, Fachbereichsleiter Bernhard Plenker und Beigeordneter Thomas Visser - Foto: © Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

vom 25.03.2019

zurück